83. Rio Sella – Internationaler Flussmarathon in Nordspanien

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Marathon

Genau 30 Jahre nach unserem Trainer Kalle Paufler (1989) hat in diesem Jahr wieder ein Störtebeker am berühmt-berüchtigten Descenso Internacional del Sella in Nordspanien teilgenommen: Maddin Schubert belegte im Kajakeiner der U23 den achten Platz!

Bei der diesjährigen, 83. Edition dieses legendären Wettkampfes gingen insgesamt über 1000 Boote an den Start. Unter anderem waren große Namen wie der amtierende dänische Europameister Mads Brandt Pedersen, die südafrikanische Legende Hank McGregor, Athlete und ungarisches Marathon-Ass Adrián Boros mit von der Partie. Nachdem die Töne der Hymne von Asturias traditionell um Punkt 12 Uhr das Tal erfüllt hatten, tauchten alle diese Boote nach dem bekannten Le-Mans-Start gleichzeitig ins Wasser ein, um die 20km lange, von Stromschnellen bespickte Strecke den Fluß Rio Sella hinab bis zur Mündung zu bewältigen.

Beeindruckende Bilder vom Start findet ihr  hier (5:12min)

Ergebnisliste (Gesamtwertung)