Hot Freeze Wintercup 1. Lauf in Herdecke

eingetragen in: Kanu-Marathon | 0

"Es wird wieder lang, hart, kalt und anstrengend" so lautet das Motto dieser Wintercupserie. Teilnehmer aus ganz Deutschland und den Niederlanden ließen sich davon jedoch nicht schrecken und kamen zahlreich zur Auftaktveranstaltung  2018/2019 nach Herdecke. In der sonst eher wettkampfarmen Winterzeit bietet diese Wettkampfserie eine tolle Abwechslung. Allein der Massenstart auf der Ruhr mit 140 Booten aller Bootstypen (schnelle Tourenboote, Seekajaks, Abfahrtsboote, Surfski‘s, Rennkajaks, Wildwasserboote  und SUP´s) und Altersklassen ist ein beeindruckendes Spektakel. Bei dem großen Teilnehmerfeld siegte Marcel Paufler im Kajakeiner auf der 12 Kilometer langen Strecke in der Zeit von 51:38 Minuten mit 25 Sekunden Vorsprung vor dem Zweitplatzierten deutlich und sicherte sich so eine gute Ausgangsposition für die Gesamtwertung. Auch Karl Paufler (Masters C) war mit seiner Zeit von 1:09:39 Stunden zufrieden. Erstmalig hier am Start die Störtebeker Nachwuchsfahrer Pedro Gebhardt (Jugend, 1:17 Stunden) und in der Schülerklasse Arne Behrens (6. Platz) sowie Amalia Gebhard (8. Platz), die sechs Kilometer zu absolvieren hatten.

Die nächsten Wettkämpfe der Wintercupserie finden statt am:

16.12.2018 in Mainz, 13.01.2019 in  Venlo (NL) und das Finale am 09.02.2019 in Köln

Ergebnisliste

YouTube-Video mit Interviews (ca. 6 min)