Protokoll der Vorstandsitzung 27.06.2017

eingetragen in: Intern, Vorstandssitzung

Beginn: 18:45 Uhr

Teilnehmer:
Jörg Henning, Karl Paufler, Martina Paufler, Reiner Voigt, Herbert Schmidt
Entschuldigt:

Mark Riechel, Marie Gerland, Christiane Henkel, Yvonne Stahl, Pedro Gebhardt, Michael Golasowski

 

Tagesordnung:

 

Top 0: Sitzung vom 13.6.2017 wurde auf 27.6.2017 wg. vieler Entschuldigungen verschoben

(auch wenn es heute kaum weniger sind. Ferienzeit!)

TOP 1: Genehmigung des Protokolls der letzten Vorstandssitzung vom 25.04.2017

Das Protokoll wird einstimmig genehmigt.

TOP 2: Renovierungen/Fortsetzung

Der Vorstand bedankt sich bei Martina, Christiane und Agnes für das Beziehen der Bank & Stühle und der weiteren Gestaltung der Ausstattung im Clubraum; der Fertigstellung des Fliesenweges und der Terrasse Anfang Mai durch Masoud Khosdel, Max Schierer, Torben Blume, Sönke Akkermann, Michael Flunker-Appenrodt, Herbert und Reiner und Joachim Lütjen (Streichen der Sanitärräume) sowie Horst Splettstößer und Uwe Danger für die Dacharbeiten.

TOP 3: Lesung und Verabschiedung der Bootshaus- und Gemeinschaftsdienst-Ordnung 2016

Einstimmig.

TOP 4: Finanzen

Christiane teilt schriftlich mit, dass der Verein aus dem Topf Energiekostenzuschuss 813,58 € erhält. Abrechnung: Osterferienaktion an das Sportamt durch Martina fertiggestellt.

TOP 5: Parken auf Wohnwagenstellplätzen

Parken auf dem Nebengelände auf den zeitweise unbesetzten Wohnwagenstellplätzen bei den Mit-Pächtern reklamieren.

TOP 6: Neue Sparte: Stand-Up-Paddeln

Michael Flunker hat eine Ausbildung zum Stand-Up-Instruktor gemacht, um Gruppen anleiten zu können. Stand-Up-Paddeln soll im Verein in Kooperation mit dem TV Lilienthal in einer neuen „Sparte“ angeboten werden. Michael ist der Beauftragte für das Stand-Up-Paddeln. Es sind insgesamt in beiden Vereinen 4-5 Bretter verfügbar. Infos gibt es auf der Homepage.

TOP 7: Gemeinschaftsdienste und Projektarbeiten

a) Es werden die zukünftigen anstehenden Arbeiten für die Gemeinschaftsdienste am 14.10. und 4.11. und die Vereinsprojekte (Malarbeiten am 5.8.2017 / Jan Brockmann; Türen beizen, ggf. Clubraum weißen; siehe Vereins-Termine 2017) besprochen.

b) Freiwillige zum Hecken-Schneiden bitten und anfragen. wg. Bei Herbert Termin absprechen.

TOP 8: Beteiligung am Gemeinschaftsdienst

Der Verein verzichtet auf die Einforderung der finanziellen Beiträge für die Nicht-Teilnahme am Gemeinschaftsdienst 2016, da keine verlässliche Protokollierung zusammengestellt werden konnte.

Für 2017 werden alle Vereinsmitglieder auf die bestehende Boots- und Gemeinschaftsordnung hingewiesen und nachdrücklich gebeten, sich an die Beschlüsse zu halten. Vorschlag: Ordner mit Mitgliederbezogenen Teilnahmeblättern anlegen (nach Plöner Modell).

 

Ende: 19:30 Uhr

Nächste Vorstandssitzung: 22.08.2017 um 18:30 Uhr

Protokollant (Jörg Henning)