Störtebeker Kanuten beim Kanuslalom

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Slalom

In diesem Monat haben wir zum ersten mal an einem Kanuslalom teilgenommen. Dabei handelte es sich um den 4. Lauf der Slalom Rangliste des Landes Niedersachsen, der vom Wassersportverein Verden ausgerichtet wurde.

Von unseren Aktiven waren Torben Blume, Marcel und Sven Paufler und Christopher Kexel bei den Schülern A am Start und Benedikt Henning in der Klasse der Jugend. Jeder Fahrer hatte zwei Durchgänge über die Strecke zu fahren, wobei der schnellere Lauf gewertete wurde. Auf dem Parcours galt es, in der Strömung die Tore schnellstmöglich in der richtigen Reihenfolge zu durchfahren,  ohne die Torstangen zu berühren. Eine zusätzliche Herausforderung war, dass bestimmte grün-weiß markierte Tore flussabwärts zu durchfahren waren, andere Tore, deren Stangen rot-weiß gekennzeichnet waren, hingegen flussaufwärts. Eine Berührung oder gar das Auslassen eines Tores wurde mit Strafsekunden geahndet, die auf die Gesamtzeit addiert wurden. Gefragt war also schnelles und fehlerfreies Fahren, das ein hohes Maß an Konzentration und Bootsbeherrschung erforderte.

In jedem Fall hat es allen viel Spaß gemacht und bestimmt war es nicht der letzte Slalomwettbewerb, bei dem unsere Aktiven an den Start gegangen sind.