18 Medaillen in Lübeck

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Rennsport

18 Kanusportvereine (aus Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Bremen und Dänemark) waren nach Lübeck angereist, um ihre Sportler auf der Wakenitz bei der 13. Frühjahrsregatta des LMYC über die Distanzen von 100m, 200m, 500m, 1000m, 2000m und 6000m gegeneinander antreten zu lassen. Die mit acht Sportlern aus Bremen angereiste, vergleichsweise kleine Mannschaft konnte sich gegen die Großvereine aber durchaus behaupten und gewann insgesamt 18 Medaillen (= 6x Gold, 6x Silber und 6x Bronze). Erfolgreichste Medaillengewinnerinnen waren Ronja und Hjördis, die sich jeweils über sieben Medaillen freuen konnten. Ein sehr erfolgreicher Saisonauftakt im Rennboot für die jungen Nachwuchssportler, zeigte sich Trainer Karl Paufler zufrieden zum Abschluss der Veranstaltung.

Ergebnisse