29 Medaillen bei Plöner Kanuregatta

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Rennsport | 0

15 Vereine tummelten sich auf dem schönen Vereinsgelände mit der alten Ölmühle des Wassersportvereins Plön Fegetasche e.V. Die Teilnehmer waren u.a. aus Hamburg, Schwerin, Göttingen, Neubrandenburg, Kiel, Rendsburg, Lübeck, Neumünster und Bremen angereist, um auf dem Höftsee die Schleswig-Holsteinischen Landesmeisterschaften über 100 Meter auszufahren. Vor der Mittagspause fanden zusätzlich die beliebten Mixrennen statt, bei denen immer ein Junge und ein Mädchen gemeinsam im Kajakzweier sitzen.

Anschließend wurden die Langstreckenrennen über 1000 Meter und 3000 Meter in einem Dreieckskurs ausgetragen, dabei gab es spannende Manöver an den Wendebojen zu sehen und auch die eine oder andere Kenterung. Die Störtebeker konnten sich nicht nur über das herrliche Wetter, sondern auch über das erfolgreiche Abschneiden freuen: 16x Gold, 9x Silber und 4x Bronze erkämpfte sich die Nachwuchsmannschaft von Trainer Karl Paufler. Eine sehr gelungene Veranstaltung, hervorragend organisiert!  Im nächsten Jahr sind wir sicher wieder dabei ....

Ergebnisliste