3 Störtebeker fahren zur Kanu-Marathon-Weltmeisterschaft in Rumänien

eingetragen in: Kanu-Marathon

Die Weltmeisterschaft im Kanu-Marathon findet im rumänischen Bascov/Pitesti statt und beginnt mit der Eröffnungsfeier am 29. September. Gleich am Donnerstag früh um 8:45 Uhr (eine Stunde Zeitverschiebung beachten) startet Hjördis Sommer im K1 der Damen Junioren über 19 Kilometer. Dabei muss die Jugendfahrerin, die sich aufgrund ihrer starken Leistung beim Weltcup in Paris qualifiziert hat, fünf Runden und vier Portagen bewältigen.

Um 11:45 Uhr Ortszeit startet dann auch Marcel Paufler im ersten Vorlauf des Short Race (drei kleine Runden und 2 Portagen, insgesamt 3,4 Kilometer). Sollte er es schaffen, sich für das Finale zu qualifizieren, so wäre das noch am gleichen Tag um 17:30 Uhr.

Am Samstag startet Marcel dann im Kajakeiner der Herren über 29,8 Kilometer (8 Runden und 7 Portagen), hier wurden 42 Athleten aus 24 Nationen gemeldet.

Im Kajakzweier der Herren gehen Marcel und Martin Schubert am Sonntag um 14 Uhr ins Rennen mit insgesamt 24 weiteren Kajakzweiern, ein hochklassig besetztes Rennen.

 

Hier sind die Startlisten zu finden, auf der Homepage auch ein Livestream bzw. weitere Infos.