Limmer-Herbstregatta

eingetragen in: Kanu-Rennsport

Bei der Limmer-Herbstregatta (Hannover) waren über 100 Teilnehmer aus zwölf Sportvereinen gemeldet. Es waren Sportler aus Niedersachsen, Berlin, Schleswig-Holstein, Leipzig und Bremen dabei. Am Samstag wurden die Rennen über 100m und 200m gestartet. Am Sonntag fanden die Langstreckenrennen über 2000m und 6000m statt. Vier Störtebeker Nachwuchsfahrer nahmen zusammen mit ihrem Trainer Karl Paufler an den Sprintrennen teil. Obwohl die Sprintrennen nicht die Lieblingsdistanz der Nachwuchskanuten sind, brachten alle eine Medaille mit nach Hause.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

1. Platz: Levi Wicke/Tom Koschel (MKC Münden) im K2 der männlichen Jugend über 200m

2. Platz : Levi Wicke im K1 der männlichen Jugend über 100m

2. Platz:: Henriette Wicke im K1 der Schülerinnen B (12) über 100m

3. Platz: Henriette Wicke im K1 der Schülerinnen B (12)  über 200m

3. Platz: Marit Behrens im K1 der Schülerinnen A über 100m

3. Platz: Marit Behrens/Kevin Beermann im K2 Schüler A mixed über 200m

3. Platz: Marit Behrens/Sina Mertens im K2 der weiblichen Jugend über 200m

4. Platz: Marit Behrens im K1 der Schülerinnen A über 200m (Finale)

4. Platz: Sina Mertens im K1 der weiblichen Jugend über 200m

4. Platz: Levi Wicke im K1 der männlichen Jugend über 200m

4. Platz: Marit Behrens/Levi Wicke im K2 Jugend mixed über 200m

5. Platz: Henriette Wicke/Marit Behrens im K2 der Schülerinnen A über 200m