Bundesverdienstkreuz für Dieter Kreft

eingetragen in: Aktuelles

Unser Vereinsvorsitzender Dieter Kreft wurde im Kaminsaal des Bremer Rathauses mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande für sein beeindruckendes Wirken als Judo-,/Jui-Jitsu-,/Kanusportler und ehrenamtlicher Sportfunktionär geehrt. Im Auftrag des Bundespräsidenten überreichte ihm Bürgermeister Dr. Henning Scherf diese hohe Auszeichnung. Der 69jährige Rentner ist seit nunmehr 21 Jahren Vorsitzender des Störtebeker Bremer Paddelsport e.V. und engagiert sich seit über 50 Jahren in Vereinen und Verbänden als Übungsleiter, Kampfrichter, Kassen-, Jugend- und Pressewart und Schatzmeister. Dabei lag es ihm immer ganz besonders am Herzen, Jugendliche und Familien an den Sport heran- und zusammenzuführen.

Dieses besondere Ereignis wurde anschließend mit einer Grillparty im Bootshaus der Störtebeker gebührend gefeiert.