Das Böhmewochenende

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Wandersport

Die Böhme, ein kleiner schnellfließender Heidefluss, der sich durch eine wunderschöne Landschaft schlängelt, mit drei kleinen, aber gut befahrbaren Wehren und einigen Schwällen, so kennen wir sie.

Mit diesen Gedanken gingen wir am Wochenende auf die Strecke von Tetendorf bis Waldsrode an den Start. Doch dann: Umgestürzte Bäume versperrten uns den Weg. Bei einigen konnten wir uns gerade noch so durchschlängeln, bei anderen mussten wir uns tief bücken oder sogar umtragen (Foto), so dass für unsere Gruppe von 28 Paddlern keine Langeweile aufkam: A c t i o n pur. Samstag ging unsere Tour von Tetendorf zum Campingplatz Böhmeschlucht in Vierde (22 km). Hier haben wir dann auch unser Lager fürs Wochenende aufgeschlagen. Am Sonntag setzten wir die Fahrt von hier aus bis nach Walsrode (18km) fort. (Reiner Voigt)