Jugendehrung im Bremer Rathaus

eingetragen in: Aktuelles

Im Rathaus wurden durch die Bremer Sportjugend in der historischen Kulisse der Oberen Rathaushalle annähernd 280 Jugendliche für ihre besonderen sportlichen Erfolge 2005 geehrt. Leon Spitzer, Nicolai Brekenfeld, Sven Paufler und Marcel Paufler waren in der vergangenen Saison jeweils in ihrer Altersklasse Norddeutsche Meister in der Wildwasser-Abfahrt und wurden für diese Leistung mit einer Medaille von Staatsrat Thomas vom Bruch ausgezeichnet. Sportsenator Thomas Röwekamp wies in seiner Ansprache nochmals darauf hin, dass die Athleten Vorbilder für viele andere sind. Gerade in Zeiten einer von Bewegungsarmut geprägten Gesellschaft, zunehmend belasteter Sozialsysteme und vor dem Hintergrund gewaltsam ausgetragener Konflikte sei es besonders wichtig, den Sport als Hort von Leistungs-, Team- und Konfliktfähigkeit besonders zu fördern. HipHop-Gruppen sorgten mit ihren Darbietungen für eine abwechslungsreiche Veranstaltung bevor der Abend bei einem gesponsorten Buffet gemütlich ausklang.