Marcel gewinnt erneut die Hot Freeze Wintercup-Serie

eingetragen in: Kanu-Marathon

In Köln auf der Regattabahn am Fühlinger See fand der vierte und letzte Lauf der Hot Freeze Wintercup-Serie 2017/2018 statt. Marcel führte die Gesamtwertung nach drei von vier Rennen bereits uneinholbar an (es werden nur die drei besten Ergebnisse gewertet), ließ es sich aber trotzdem nicht nehmen, an den Start zu gehen. Rund 130 Teilnehmer gingen um 13 Uhr gleichzeitig auf die Strecke. Die Kajaks (ab Jugend) hatten 3 Runden á 4 Kilometer zu fahren, die SUP´s 2 Runden und die Schüler erreichten das Ziel nach einer Runde.

Prominentester Teilnehmer war zweifellos Olympiasieger und mehrfacher Weltmeister im Rennsport + Wildwasser Max Hoff. Bereits kurz nach dem Start konnte sich Marcel in einer Gruppe mit Max Hoff (Köln), Baud Kums (Belgien), Florian Wölke (Friedrichsfeld) und Nordin Sparmann (Köln, Surfski) vom Hauptfeld absetzen. Die Führungsgruppe reduzierte sich dann zunächst auf zwei Fahrer, schließlich musste aber auch Marcel „abreißen“ lassen und Max Hoff zog unwiderstehlich davon und gewann das Rennen mit deutlichem Vorsprung.

Es war eine tolle Veranstaltung, die wieder hervorragend organisiert wurde von Stephan Stiefenhöfer und seinem Team und schon jetzt Lust macht auf die kommende Wintercup-Serie ...

Ergebnisliste Köln

Ergebnisliste Wintercup-Serie 2017/2018