Nikolauspaddeln bei Störtebeker

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Wandersport

Am Samstag nach Nikolaus, also am 8. Dezember, sind die Wanderfahrer mit dem wahren Nikolaus aufs Wasser gegangen. Die kleine Gruppe von sechs Paddlern plus Nikolaus paddelte einmal zum Findorffer Torfhafen und zurück. In Findorff wurden wir von unserem "Versorger" mit Punsch und Stollen betankt. Es war großartig, eine Begleitung auf dem Landweg zu haben, denn nicht nur am Ziel, sondern auch an mehreren Punkten unterwegs stand er plötzlich wieder am Ufer! Danke, Thomas!! Gestärkt ging es dann zurück zum Bootshaus, wo einige fleißige Kuchenbäckerinnen (Nikolausjünger) schon die Kaffeetafel gedeckt hatten. So konnten wir uns noch einmal stärken und haben gemütlich in noch größerer Runde beisammengesessen. Die Regenwolken hatten während der Tour ein Einsehen und waren nur leicht undicht, der nächste große Schauer kam erst, nachdem die Boote wieder im Bootshaus verstaut waren. Es waren nicht besonders viele Spaziergänger unterwegs, aber den einen oder anderen Schokoladen-Nikolaus konnte unser Nikolaus doch noch verteilen. Auch Erwachsene staunen immer wieder über den Paddel-Nikolaus! Also - wieder einmal ein gelungener Ausflug und eine willkommene Unterbrechung der Winterpause. Danke an den Nikolaus Reiner und die beste Kuchenbäckerin Agnes! (Britta Kiss)