Ostdeutsche Meisterschaft in Brandenburg

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Rennsport

Katja Appenrodt startete in Brandenburg auf dem Beetzsee bei den Ostdeutschen Meisterschaften im Kanurennsport. Im Canadier-Einer ging sie viermal an den Start und sahnte insgesamt drei Medaillen ab: Bei den Damen Junioren über 200m wurde es die Silbermedaille, über 500m die Bronzemedaille. Aber Katja wollte es wissen und ging auch in der Damen Leistungsklasse über beide Strecke an den Start und konnte sich hier über zwei weitere Bronzemedaillen freuen. Das motiviert für die weitere Vorbereitung zur Deutschen Meisterschaft, die im August ebenfalls in Brandenburg stattfinden wird. Herzlichen Glückwunsch!