Osterau-, Luhe- und Seeve Regatta

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Wildwasser

Einen gelungenen Start in die Regattasaison 2003 haben die Störtebeker auf den ersten Wildwasser-Abfahrtsrennen dieses Jahres hingelegt: Philipp Klages siegte auf der Osterau Regatta bei den Junioren. Diesen Erfolg wiederholte er  eine Woche später beim Luhe-Abfahrtsrennen. Florian Brauer errang bei beiden Wettkämpfen eine Bronzemedaille in der Juniorenklasse. Jeweils Silber erkämpfte sich Karl  Paufler (AK B), ebenso wie Nicolai Brekenfeld (Jugend) und Leon Spitzer (Schüler A) auf der Osterau.

Auf dem anspruchsvollen Parcours auf der Seeve, bei dem mehrere Wehre zu durchfahren waren, gewannen Philipp Klages (Junioren) und Karl Paufler (AK B) jeweils die Bronzemedaille. Souverän gewann Chris Jagau bei den Jüngsten (Schüler C) seine Rennen auf der Seeve und auf der Luhe.