Protokoll der Vorstandsitzung vom 01.09.2020

eingetragen in: Vorstandssitzung

Beginn: 19:00 Uhr

Teilnehmer: Andreas Gronwald, Christiane Henkel, Mark Riechel, Yvonne Stahl, Reiner Voigt, Agnes Voigt, Matthias Winkler
Entschuldigt: Martina und Karl Paufler, Michael Golasowski

 

TOP1: Eröffnung und Begrüßung

Der Vorsitzende begrüßt die Anwesenden und eröffnet die Sitzung.

 

TOP2: Genehmigung und Besprechung des Protokolls (offene Punkte) der letzten Vorstandssitzung vom 09.06.2020

TOP7 (Garage) Wird in Zukunft bearbeitet. Matthias berichtet, dass die bestellten Paddel für den Slalombereich geliefert wurden. Andreas weist nochmal auf die leichten Veränderungen des Hygiene-Konzepts hin, besonders auf das sorgfältige Führen der Listen der Sportler*innen. Das Protokoll wird einstimmig genehmigt.

 

TOP3: weitere Vereinstermine für 2020

Diese können immer noch nicht festgelegt werden.

 

TOP4: LKV-App

Andreas schlägt vor, dass wir uns auf der LKV-App als Verein präsentieren und unsere Homepage verlinkt werden sollte. Mark schaut bis zur nächsten Sitzung, inwiefern dies möglich ist.

 

TOP5: Festlegung der Termine für die Gemeinschaftsarbeiten 2020

Es soll an den Terminen festgehalten werden, aber unter Hinweis der besonderen Umstände. Eine individuelle Ableistung des Dienstes zu einem anderen Zeitpunkt ist auch möglich. Andreas wird die entsprechende Mail an die Mitglieder versenden. Anstehende Arbeiten sind die Gartenarbeiten, das Dach des Pavillons und der Steg, die ausgebessert werden sollen.

 

TOP6: Globalmittelanmeldung

Matthias berichtet, dass Globalmittel bei den Ortämtern Schwachhausen und Horn noch zur Verfügung stehen würden und beantragt werden könnten. Er fragt, ob die Slalomabteilung zum 30.09.2020 beim Ortsamt Schwachhausen einen solchen Antrag stellen könnte. Andreas berichtet über die Dringlichkeit der Badsanierung, für die auch ein solcher Antrag gestellt werden sollte, aber die Mittel noch nicht ausreichend sind. Nach Möglichkeit sollte eine solche Globalmittelanmeldung generell auch für die anderen Sparten getätigt werden. Sinnvoll wäre ein kombinierter Antrag der Slalom- und Wanderabteilung. Matthias leitet den Antrag an Andreas weiter.

 

TOP7: Verschiedenes

Reiner berichtet, dass häufig Handtücher in der Damenumkleide auf dem Boden liegen. Diese sollen weggeräumt werden. Reiner regt an, dass alle Sparten des Vereins ihre Gänge regelmäßiger fegen.

 

Ende: 20:00 Uhr
Nächste Vorstandssitzung: 27.10.2020 19:00 Uhr
Protokollantin: Yvonne Stahl