Protokoll der Vorstandsitzung vom 21.06.2022

eingetragen in: Intern, Vorstandssitzung

Beginn: 19:00 Uhr

Teilnehmer: Andreas Gronwald, Christiane Henkel, Martina Paufler, Karl Paufler, Reiner Voigt, Agnes Voigt, Michael Reys, Matthias Winkler, Yvonne Stahl

Entschuldigt: Mark Riechel

TOP 1: Begrüßung

Andreas begrüßt zur Vorstandssitzung.

TOP2: Genehmigung und Besprechung des Protokolls (u.a. offene Punkte) der letzten Vorstandssitzung vom 26.04.2022

Andreas berichtet über den aktuellen Stand der noch offenen Punkte, welche im Folgenden besprochen werden. Andreas berichtet über seinen Kontakt mit der SWB. Der Ahornweg wird nicht komplett gesperrt beim Bau der Fernwärmetrasse 2023. Wir erhalten noch Infos über den genauen Verlauf der Trasse. Es werden z.Zt. die Interessenten für einen Anschluss an die Trasse gesammelt, wir sind für einen solchen Anschluss vermerkt. Das Protokoll wird einstimmig genehmigt.

TOP3: Sachstand Anträge, Förderungen und Verwendungsnachweise: Außensportanlage, Kinderschutzsiegel, Kids in die Clubs, Wartungen

Außensportanlage: Wir haben die Vollförderung für die Außensportanlage erhalten und Andreas wird sich mit dem zuständigen Bausachverständigen treffen, der ihn über den Beginn und Bau informieren wird. Andreas weist noch einmal auf die Haftungsminimierung hin, indem wir Tafeln und Schilder an die Anlage anbringen werden.
Kinderschutzsiegel: Für die Beantragung des Kinderschutzsiegels kann bereits Geld beantragt werden. Die Vorbereitung wird Andreas übernehmen, Antje Mohme und Yvonne Stahl sind als weitere Ansprechpartnerinnen angedacht.
Kids in die Clubs: Es gibt einmalig 2500 € für den Verein, die wir für Fahrten mit der Jugend verwenden können. Die Verwendungsnachweis muss 2023 eingereicht werden.
Wartung: Michael berichtet über einen möglichen Wartungsvertrag für den neuen Hänger, wo nach 500 km und dann jedes Jahr der Hänger überprüft werden soll. Da dies nicht für die anderen Hänger gemacht wird, ist dies auch hier nicht angedacht.

TOP4: Covid-19 / Neuigkeiten für den Sport

Es gibt keine Neuigkeiten. Das Gelände/Vereinsräumlichkeiten können wieder gemietet werden.

TOP5: neuer Stromvertrag SWB

Christiane berichtet über unseren neuen Vertrag, da der alte Tarif von der SWB gekündigt wurde.

TOP6: Kündigung Reinigungsunternehmen

Zum Ende Juni 2022 wurde von Seiten des Reinigungsunternehmen gekündigt. Christiane berichtet, dass sie bereits unterschiedliche Anbieter kontaktiert hat. Bis jetzt wurde noch kein neuer Anbieter gefunden.

TOP7: Feuerlöscher

Die Feuerlöscher sind abgelaufen, daher wird Reiner neue besorgen.

TOP8: Abschluss Kaskoversicherung Boot von der Sportstiftung (Hjördis)

Christiane berichtet über die Vollkasko-Versicherung für Hjördis‘ Boot, die abgeschlossen wurde.

TOP9: weitere Gemeinschaftsarbeiten und Termine

Karl weist darauf hin, dass das Vereinsgelände nicht ausreichend genug gepflegt wird durch die vier Termine zum Gemeinschaftdienst. Andreas schlägt vor, dass die Anzahl der Termine erhöht wird durch zusätzliche Termine im Sommer. Für die nächste JHV wird angedacht, dass diese Problematik angesprochen wird. Matthias schlägt vor, eine Liste zur besseren Visualisierung an das schwarze Brett zu hängen. Am 2.7. soll ein weiterer Gemeinschaftsdienst angeboten werden. Die Herbsttermine sollen am 8.10. und 12.11. stattfinden. Die Kettensäge ist beim letzten Dienst kaputtgegangen. Reiner kümmert sich um die Reparatur. Am 2.9. soll ab 18:00 Uhr ein Vereinsgrillen stattfinden.

TOP10: Jörg Henning zum Ehrenvorsitzenden ernennen

Dies soll bei der nächsten JHV vorgenommen werden.

TOP11: Verschiedenes

Das Boot der verstorbenen Selma soll zu den Vereinsbooten gelegt werden. Matthias berichtet über zwei Spendenangebote an Slalom-Booten, welche dem Verein zur Verfügung gestellt werden sollen. Matthias berichtet über den Bedarf an dem Vereins-Verpflegungshänger für die Regatta in Rothenburg am 2. Juli 2022. Karl schlägt vor, dass ein gebrauchter Hänger für den Abtransport von Grünschnitt angeschafft werden soll. Karl berichtet über die erfolgreiche Teilnahme unserer Aktiven bei den Deutschen Meisterschaften im Wildwasser. Reiner schlägt vor, dass bei Übernachtungen noch eine Strompauschale von 2 € pro Tag/Wohnwagen erhoben werden soll. Bei VKB wurde eingebrochen und bei unserer Eingangstür wurde dies auch versucht und das Schloss beschädigt. Reiner hat daher das Schloss umgedreht. Christiane weist darauf hin, dass wir eine neue Eingangstür anschaffen sollten, die einen besseren Einbruchschutz bietet. Für die Anschaffung kann ein Antrag gestellt werden. Reiner berichtet über die nächsten Anschaffungen. Agnes berichtet, dass auf dem Gelände, das von der Uni genutzt wird, immer wieder Scherben verteilt wurden. Es soll ein Schreiben aufgesetzt werden, in dem der Hochschulsport darauf hingewiesen wird.

Ende: 21:00 Uhr

Nächste Vorstandssitzung: 13.09.2022 19:00 Uhr

Protokollantin: Yvonne Stahl