Störtebeker bei den Bremer 6-Days

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Rennsport

Traditionell ist der Samstagnachmittag bei den 6-Days fest in der Hand von Kindern und Jugendlichen. Auch die Nachwuchsathleten vom Störtebeker konnten die Rennen der Radsportprofis in der ÖVB-Arena live verfolgen. So gab es spannende Ausscheidungsrennen zu sehen (jeweils der Langsamste der Runde scheidet aus), die "kleine Jagd" (wird in 2er-Teams gefahren, wobei sich die Partner regelmäßig mit dem Schleudergriff abwechseln) und auch Dernyrennen, bei denen die Radprofis im Windschatten von 7 PS starken Leichtmotorrädern fahren, was eine Kraftersparnis von 30-40% bedeutet. Beim Showact zwischen den Rennen sorgten in diesem Jahr Teilnehmer aus der TV-Show "The Voice Kids" für Stimmung in der Halle.