Störtebeker Paddler zurück aus Kalmar

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Rennsport

Nach einem schönen, mehrwöchigen Trainingslager in Kalmar beim Kalmar Kanotklubb sind die Störtebeker Aktiven mit vielen schönen Eindrücken und Erinnerungen wieder in Bremen angekommen. Begeistert waren die Aktiven nicht nur vom abwechslungsreichen Paddelrevier in und um Kalmar – vom Paddeln auf der Ostsee bis zu wunderschönen Waldseen reicht die Palette der Gewässer, aber auch vor allem von der herzlichen Gastfreundschaft der schwedischen Kanuten, die die Bremer nun schon zum zweiten Mal bei sich aufgenommen haben. Nun hoffen die Störtebeker auf einen Gegenbesuch der schwedischen Aktiven im nächsten Sommer in Bremen.