Wintercupserie: Vorentscheidung in Venlo

Marcel gewinnt im niederländischen Venlo im Kajakeiner in der Zeit von 0:58:15 Stunden mit einer halben Minute Vorsprung vor Andreas Heilinger (KSK Team Köln). Anfangs hatte nicht nur Marcel mit den Strömungsverhältnissen und dem hohen Wasserstand der Maas zu kämpfen, konnte sich aber von Rang zehn während des Rennens an die Führenden herankämpfen und sich in der letzten Runde dann sogar deutlich von den Verfolgern absetzen. Herzlichen Glückwunsch! Gemeldet hatten in Venlo mehr als 110 Teilnehmer, die auf der Maas mit einem Massenstart stromaufwärts hoch motiviert ins Rennen gingen. Zwar war das Hochwasser inzwischen stark zurückgegangen, aber die Maas hatte eine beachtliche Strömung und so kam es immerhin zu sechs Kenterungen. Für die 14km lange Strecke waren 3,5 Runden auf der Maas zu absolvieren. 

Ergebnis Wintercup Venlo

Durch seinen Sieg in Venlo führt Marcel derzeit nach drei von vier Rennen sogar die Gesamtwertung der Wintercupserie 2017/2018 an. Hierfür werden nach dem Finale in Köln (am 17. Februar) von jedem Sportler nur die drei besten Ergebnisse gewertet.

Zwischenstand Gesamtwertung nach drei Wettkämpfen