Böhmewochenende

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Wandersport

Auch in diesem Jahr, nahmen die Störtebeker mit einer kleinen Gruppe von fünf Wanderbooten erneut am Böhmewochenende teil. Bei sommerlichen Temperaturen machte sogar das Zelten Spaß. Zusammen dem FWB und ESV begann die Tour am Samstagmorgen in Tetendorf bis zum Campingplatz Böhmeschlucht (22km). Von hier aus ging es am Sonntag weiter nach Walsrode (18km), wo die Fahrt endete. Es ging über befahrbare Wehre und einige Schwälle. Auch einige querliegende Bäume machte die Fahrt interessant und abwechslungsreich. Gemeinsam wurde abends gegrillt und auch auf Kaffee und Kuchen, brauchte keiner verzichten. (Reiner Voigt)