Marcel gewinnt die Wintercupserie 2018/2019 zum dritten Mal in Folge

Schon nach der ersten Runde konnten sich Marcel, Andreas Heilinger (Köln) und Joep van Bakel  (NL) vom Hauptfeld absetzen. Alle drei Athleten hatten erst zwei von vier Wettkämpfen dieser Serie absolviert (die besten drei Ergebnisse kommen in die Wertung) und nachdem Marcel die Rennen in Herdecke und Venlo jeweils für sich entscheiden konnte, Andreas Heilinger sowohl in Mainz, als auch in Venlo als zweiter ins Ziel kam und Joep van Bakel zwei dritte Plätze vorzuweisen hatte, fuhren hier die Medaillenaspiranten unter sich. In der vierten  von fünf Runden forcierte Marcel das Streckentempo nochmals deutlich und Joep musste abreißen lassen. Im Zielsprint genügte Marcel letztendlich der zweite Platz, um Sieger in der Gesamtwertung zu werden – zum dritten Mal in Folge!

Tolle Ergebnisse konnten auch die Störtebeker Arne Behrens und Amalia Gebhardt vorweisen: Arne kam in der Schülerklasse in Köln als Dritter ins Ziel, Amalia überquerte bei den Schülerinnen als Fünfte die Ziellinie , das bedeutete für sie in der Gesamtwertung den sechsten Platz. Ihr Bruder Pedro startete in der Jugendklasse über fünf Runden im Abfahrtsboot  und wurde Fünfter in seiner Altersklasse, in der Gesamtwertung kam er auf Rang 64. Trainer Karl Paufler wurde im Abfahrtsboot Dritter bei den Master C. Für ihn bedeutete das Rang 51 von insgesamt 165 Teilnehmern der Serie.

Ergebnis Köln

Gesamtwertung Wintercup 2018/2019