Wildwasserabfahrtsrennen in Bimöhlen: 4 Starts = 4 Siege

eingetragen in: Kanu-Wildwasser

Zwei Bremer Sportler machten sich zusammen mit ihrem Trainer Karl Paufler auf in das beschauliche Bimöhlen in der Nähe von Neumünster. Beim Abfahrtsrennen auf der Osterau startete zunächst Marit Behrens in der weiblichen Jugend und kam hier auf den ersten Platz. Nur wenig später ging auch Marcel Paufler bei den Herren an den Start und überquerte nach 3,8 km ebenfalls als erster die Ziellinie. Anschließend fanden die Mannschaftsrennen (2 Kajakeiner bilden ein Team) über die Distanz von ca. 2,5km statt. Marit startete mit Mannschaftspartnerin und U23-Nationalmannschaftsfahrerin Alina Zimmer (KG Celle). Sie traten bei den Damen an, was für Marit bedeutete, dass sie zwei Altersklassen über ihrer eigenen ins Rennen ging. Die beiden schlugen sich bravourös und konnten das Rennen sogar für sich entscheiden. Beim Mannschaftsrennen der Herren startete Marcel mit Mannschaftspartner Paul Lukas Lüken (OA Hamburg). Auch sie wurden für ihren Einsatz mit dem ersten Platz belohnt. Nicht nur die Sonne lachte während dieser Tagesveranstaltung, auch Trainer Karl Paufler zeigte sich zufrieden mit dem Abschneiden seiner Athleten.