Gold + Silber bei Deutscher Meisterschaft im Kanu-Wildwasser in der Schweiz

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Wildwasser

In der Schweiz auf der sehr wuchtigen und technisch anspruchsvollen Muota (nahe des Vierwaldstätter Sees bei Brunnen) fand die Deutsche Kanu-Wildwasser-Meisterschaft für Junioren, Leistungsklasse und Masters statt, ebenso wurden hier auch die Schweizer und die Luxemburgische Meisterschaften ausgetragen.

Marcel Paufler, obwohl mitten in den Abiturprüfungen, war hier der Schnellste im Kajakeiner der Herren Junioren auf der 7 km langen Flussstrecke und gewann mit drei Sekunden Vorsprung vor Finn Hartstein (KC Düsseldorf-Hamm) den Titel des Deutschen Juniorenmeisters 2013.

In der Herren-Mannschaft wurde er Deutscher Vizemeister zusammen mit Achim Overbeck und Sören Falkenhain (PSV Braunschweig).

Ergebnisliste

Mit seinem Titelgewinn hat sich Marcel entsprechend der Qualifikationskriterien jetzt für die Teilnahme bei den Weltmeisterschaften im Kanu-Wildwasserrennsport im Juli auf der Saalach bei Lofer qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!