Norddeutsche Meisterschaft im Wildwasserrennsport

eingetragen in: Aktuelles, Kanu-Wildwasser | 0

Auf der Osterau in Bimöhlen (bei Bad Bramstedt/S-H) fanden die diesjährigen Norddeutschen Meisterschaften im Wildwasserrennsport statt. Aufgrund der Osterferien konnten nur wenige Störtebeker teilnehmen, diese waren aber um so motivierter und können sich mit ihren Platzierungen durchaus sehen lassen: So gewann Arne bei seinem ersten Wildwasserabfahrtsrennen sowohl im Classicrennen als auch im Sprintrennen der männlichen Schüler A auf Anhieb die Silbermedaille, dicht gefolgt von seinem Teamkameraden Lysander, der sich so über zwei Bronzemedaillen freuen konnte. In der Sprintmannschaft "schrammten" die beiden dann denkbar knapp an einer Medaille vorbei.

 

Bei den Masters C wurde Trainer Karl Paufler ebenfalls Zweiter auf der Classicstrecke, im Sprint belegte er den dritten Platz. Marcel gewann seine beiden Einzelrennen in der Herren Leistungsklasse souverän und siegte in der Classic-Mannschaft mit Olaf von Hartz (PSV), in der Sprint-Mannschaft mit Tobias Zimmer (PSV).

Ergebnisliste Classic

Ergebnisliste Sprint